"Los geht`s, gehen wir!" heißt Tugende in Luganda, einer der Sprachen Ugandas in Ostafrika.

Unsere Reisen sollen vor allem die Begegnungen mit den dort beheimateten Menschen ermöglichen.

 Neben der Tierwelt und schönen Landschaften wollen wir Land und Leute, Lebensgefühl und Stimmungen erlebbar machen. 

   

02. bis 17. November 2018

Reise zu Produzenten des Fairen Handels und zum Murchison National-Park in Uganda

Funktioniert das mit dem Fairen Handel überhaupt? Wie profitieren die Bauern? Was hat eine Dorfgemeinschaft vom Fairen Handel? Diese und ähnliche Fragen werden immer wieder an uns gestellt. Neben dem Programm bei den Kaffeebauern am Mt. Elgon gibt es Gelegenheit, die sozialen Projekte von SALEM-Uganda und Tukolere Wamu e.V. kennen zu lernen. Und natürlich das Land Uganda, im Herzen Afrikas, mit allen Facetten zu erleben.

keine Anmeldung mehr möglich

Kosten: ab 2.250 € pro Person im DZ

Dazu gehört auch der Besuch des Murchison Nationalparks mit einer großen Population von Giraffen, sowie Antilopen und Elefanten. Eine Bootsfahrt hin zu den grandiosen Nilfällen bietet die Gelegenheit, Nilpferde, Krokodile, Vögel u.v.m. zu beobachten. Zum Abschluss des touristischen Teils der Reise besuchen wir noch das Nashornschutzgebiet, in dem Nashörner auf die Auswilderung in die Nationalparks vorbereitet werden. Infos zu den vorherigen Fairtradereisen und zum Kaffeeanbau in Uganda: http://blog.worldcoffee.info/

Reiseleitung: Siggi Kunz / Alex Kunkel

Das komplette Reiseprogramm finden Sie HIER.

   

Wir freuen uns schon darauf, von Ihnen zu hören!

Ihr Tugende-Team

Tugende ist IHR Spezialist für: Afrika , Afrikareisen, Uganda, Kamerun, Togo, Ecuador, Begegnungsreisen, Fotoreisen, Rundreisen, Familienurlaub, Fair Reisen, Abenteuerreisen, Rundreise, nachhaltiges Reisen, Projektbesuche, Frauenprojekte, Safari, Abenteuer Safari, Projektreisen

© Tugende