"Los geht`s, gehen wir!" heißt Tugende in Luganda, einer der Sprachen Ugandas in Ostafrika.

Unsere Reisen sollen vor allem die Begegnungen mit den dort beheimateten Menschen ermöglichen.

 Neben der Tierwelt und schönen Landschaften wollen wir Land und Leute, Lebensgefühl und Stimmungen erlebbar machen. 

   

Zum ersten Mal führte Tugende Begegnungsreisen UG eine Projekt- und Begegnungsreise nach Kamerun durch.

 

Ein abwechslungsreiches Programm führte die zehn Teilnehmer sowohl in den äußersten Norden des Landes, nach Maroua, wie auch in den Süden nach Douala und nach Limbe. Die Gäste bekamen einen intensiven Eindruck über das Leben in dem landschaftlich, klimatisch und auch ethnisch sehr abwechslungsreichen Land am Atlantik nördlich des Äquators. Es wurden viele Kontakte z. B. zu Frauengruppen, Schulen, Waisen- und Behinderteneinrichtungen geknüpft. So gibt es z. B. Anfragen von Frauengruppen aus Maroua (ALVF = Association de Lutte Contre les Violences Faites aux Femmes), Roumsiki und auch aus Douala (DUFC = Département de l’Union des Femmes) nach Unterstützung durch Tukolere Wamu für z. B. Einkommen schaffende Maßnahmen, Schulpatenschaften für Mädchen und junge Frauen oder auch für finanzielle Unterstützung für die Renovierung von intensiv genutzten aber in schlechtem Zustand befindlichen Immobilien. In einigen Fällen werden entsprechende Anträge gestellt welche von Tukolere Wamu geprüft werden. Auch der Touristische Aspekt kam bei dieser Reise nicht zu kurz. So wurden im Norden Kameruns der Waza-Nationalpark mit seinem Wildreichtum besucht und in den Mandarabergen, nahe der nigerianischen Grenze, wurde gewandert und geklettert, es wurden traditionelle Weber, Töpfereien oder Krabbenzauberer besucht. Im Süden bei Limbe gab es die Möglichkeit an einem durch Lavasand und Lavagestein schwarz gefärbten Strand in die Wellen des atlantischen Ozeans zu springen und in Limbe wurde das Limbe Wildlife Centre und der Botanische Garten besucht. In Buea am Mt. Cameroon wurde nach Spuren der deutschen Kolonialherrschaft in Kamerun gesucht. Die vielen Erlebnisse und Eindrücke während der Fahrten durch Kamerun, sowie unzählige persönliche Kontakte und positive Gespräche mit Einheimischen jeder Religion und Volkszugehörigkeit, ebenso wie zum Teil abenteuerliche Anreiseereignisse, ließen diese Reise für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer zu einem unvergesslichen Highlight werden.

Programm Download

   

Wir freuen uns schon darauf, von Ihnen zu hören!

Ihr Tugende-Team

Tugende ist IHR Spezialist für: Afrika , Afrikareisen, Uganda, Kamerun, Togo, Ecuador, Begegnungsreisen, Fotoreisen, Rundreisen, Familienurlaub, Fair Reisen, Abenteuerreisen, Rundreise, nachhaltiges Reisen, Projektbesuche, Frauenprojekte, Safari, Abenteuer Safari, Projektreisen

© Tugende